Startseite / Nintendo / SturmFront The Mutant War: Übel Edition – Bullet-Hell-Arcade-Klassiker erscheint im April für PlayStation, Xbox und Switch

SturmFront The Mutant War: Übel Edition – Bullet-Hell-Arcade-Klassiker erscheint im April für PlayStation, Xbox und Switch

Red Art Games ist stolz darauf, in Zusammenarbeit mit Entwickler Andrade Games bekannt zu geben, dass SturmFront – The Mutant War: Übel Edition, am 2. April für 9,99 € digital auf PlayStation 4, Xbox One, im Microsoft Store und auf Nintendo Switch und später auch auf anderen Konsolen erscheinen wird.

SturmFront – The Mutant War: Übel Edition ist eine erweiterte Version des ursprünglichen Bullet-Hell-Arcade-Klassikers und bietet mehr Inhalte, erweitertes Gameplay, verbesserte Grafik und mehr Blut – und wird von Red Art Games zum ersten Mal und zwei Jahre nach dem physischen Release digital veröffentlicht. Mit einer limitierten Auflage von nur 999 Exemplaren für €19,99 wird es ab dem 2. April 2021 zudem auch eine physische Fassung im Red Art Games Store zu kaufen geben!

Als makelloser Cyborg, der für den Krieg konstruiert wurde, schlüpfen Spieler und Spielerinnen in die Rolle von Siegfried von Hammerstein, einer einzigartigen halb-organischen Kampfeinheit – und kämpfen sich durch eine post-apokalyptische Welt, die von einer neu aufgetauchten Mutantenbedrohung verwüstet wird.

Ebenfalls interessant

Two Hundred Ways – Update für Xbox veröffentlicht

Sunlight Games hat heute ein Update für „Two Hundred Ways“ auf der Xbox veröffentlicht. Das Update bringt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *