Samstag, 23. Februar 2019
Startseite / Nintendo / Take-Two und 2K Games – Neues Studio unter der Leitung von Michael Condrey im Silicon Valley

Take-Two und 2K Games – Neues Studio unter der Leitung von Michael Condrey im Silicon Valley

Take-Two und das unternehmenseigene Label 2K gaben heute den Eintritt von Michael Condrey, einem Veteranen der Videospielbranche, als President ihres neuen Spieleentwicklungsstudios im Silicon Valley in das Unternehmen bekannt. In seiner bisherigen Laufbahn leitete der Mitbegründer von Sledgehammer Games unter anderem die Entwicklung der renommierten Call of Duty-Reihe und zeichnete als Chief Operating Officer und Director bei Visceral Games für die Etablierung der beliebten Dead Space-Reihe verantwortlich. Condrey wird ein neues Entwicklerteam für die Arbeit an einem noch unangekündigten Projekt aufstellen und anführen.

 

„Bei 2K bieten wir unseren Zielgruppen eine Vielzahl mitreißender und fesselnder Unterhaltungserlebnisse. Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die richtigen Menschen und Ideen zu fördern und in sie zu investieren“, so David Ismailer, President von 2K. „Michaels unvergleichliche Auszeichnungen in den Bereichen Kreativität, Produktion und Führungsqualität sind gut belegt und wohlverdient. Wir sind nicht nur von seiner Leidenschaft für die Branche begeistert, sondern auch von dem Potenzial seines neuen Studios, das unser bestehendes Portfolio und unsere Entwicklungserfahrung hervorragend ergänzen wird. Wir möchten Michael in der 2K-Familie willkommen heißen und freuen uns darauf, unser neues Studio im Silicon Valley über die kommenden Monate und Jahre aufblühen zu sehen.“

Ebenfalls interessant

Anthem – Erste Wertungsübersicht

Ab heute – am 22. Februar 2019 – erscheint Anthem für PS4 und Xbox One. Die ersten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *