Samstag, 19. September 2020
Startseite / Playstation / Tour de France 2020 – Erstmals aus der Ego-Perspektive spielbar

Tour de France 2020 – Erstmals aus der Ego-Perspektive spielbar

NACON und Cyanide geben heute bekannt, dass Tour de France 2020 erstmals auch für PC erscheint. Zum ersten Mal ist es zudem möglich, Rennen aus der Ego-Perspektive zu erleben.

Durch die realistische Perspektive der neuen Gameplay-Kamera sehen die Spieler das Renngeschehen besser als je zuvor aus dem Blickwinkel echter Radsport-Profis. Hierdurch werden Ausreißer, Talfahrten auf steilem Gefälle und dramatische Sprints in diesem Jahr nochmal spannender.

Zudem wird das offizielle Spiel zur Tour de France erstmalig für den PC erhältlich sein – ebenso wie traditionell der führende Radsport-Management-Titel Pro Cycling Manager 2020.

Auch auf PC erleben die Spieler mit Tour de France 2020 das berühmte Radrennen im Pro Leader-Modus, in dem sie ihren Fahrer erstellen, ihre Spezialisierung auswählen, im Laufe der Saisons besser werden, um letzten Endes die Pro Cycling-Rangliste anzuführen.

Tour de France 2020 ist ab 5. Juni 2020 für PlayStation 4 und Xbox One sowie zu einem späteren Zeitpunkt für PC im Handel erhältlich.

Tour de France 2020 | First Person Ansichts Trailer

Ebenfalls interessant

WWE 2K Battlegrounds – Wrestling-Brawler ab heute erhältlich, zwei neue Videos veröffentlicht

WWE 2K Battlegrounds wurde von Saber Interactive entwickelt und ist jetzt zum Preis von €39,99 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *