Startseite / Nintendo / Trials Rising – Zweite Erweiterung „Crash & Sunburn“ erscheint im September

Trials Rising – Zweite Erweiterung „Crash & Sunburn“ erscheint im September

Ubisoft gab heute auf der gamescom bekannt, dass die zweite Erweiterung von Trials Rising, Crash & Sunburn, ab dem 10. September erhältlich ist.

Crash & Sunburn schickt die Spieler auf eine Reise südlich des Äquators, um den Amazonas-Regenwald zu durchqueren, Inka-Ruinen zu bewundern, auf Safari zu gehen und die Antarktis zu entdecken. Auf 37 neuen Strecken geht die Reise durch Südamerika, Afrika, Australien und die Antarktis. Mit dem vielseitigen Jungle Explorer Outfit können die Spieler stilvoll auftreten, perfekt für jedes Abenteuer in der südlichen Hemisphäre.

Darüber hinaus bietet die neue Erweiterung zwei neue Fun-Bikes, die die Spieler auf die Probe stellen sollen: Die Schildkröte und das Alpaka. Die Schildkröte verfügt über einen Überrollbügel, der den Fahrer unter allen Umständen schützt und ihm eine neue Art zu Fahren bietet. Das Alpaca fordert die Spieler auf, das Handling des Bikes mit der schockierenden Wendung des Frontantriebs komplett zu überdenken.

Trials Rising: Crash & Sunburn DLC Reveal – Gamescom 2019 Trailer | Ubisoft [NA]

Ebenfalls interessant

For Honor – Die neuen Inhalte der Woche ab dem 16. Januar 2020

Ubisoft veröffentlicht wieder ein neues Video, welches die neuen Inhalte zum Multiplayer-Action-Adventure For Honor vorstellt, welche seit den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *