Startseite / Playstation / War Thunder – Update 1.87 Locked on! veröffentlicht

War Thunder – Update 1.87 Locked on! veröffentlicht

Gaijin Entertainment kündigt die Veröffentlichung von Content-Update 1.87 ‘Locked on!’ für das Fahrzeugkampf-MMO War Thunder an. Es fügt dem Spiel Radarsysteme als neue Spielmechanik für Flugzeuge, Helikopter und Panzer hinzu und stellt 30 neue, spielbare Fahrzeuge vor. Die umfangreiche Liste neuer Fahrzeuge beinhaltet die ersten französischen Helikopter, neue Kreuzer und Zerstörer für die Marinenationen, die ersten Landfahrzeuge auf dem neuen Top-Rang VII sowie den ersten Flugabwehrraketenpanzer, die sowjetische 2S6 ‘Tunguska’.

Zu den neuen Fahrzeugen von Update 1.87 gehören auch die ersten Panzer des neuen Rangs VII, darunter der Leopard 2A5 für Deutschland und der M1A1 Abrams für die USA. Zu den neuen Flugzeugen gehört mit der japanischen Mitsubishi T-2 der nun schnellste Strahljäger im Spiel, der es auf eindrucksvolle 1.6 Mach schafft. Viele Flugzeuge auf Rang V wurden zudem mit Luft-Luft-Lenkraketen ausgestattet.

Update 1.87 bringt zudem den neuen Schauplatz ‘Alaska’ für Gefechte an Land und in der Luft. Brennpunkt der Karte ist die massive Stadt in der Kartenmitte, deren Hochhäuser ideale Deckung für Helikopter sind. Doch nicht nur die Stadt bietet den Bodentruppen reichlich Möglichkeit, sich Luftangriffen zu entziehen – auch das dicht bewaldete Umland eignet sich hervorragend, um taktisch gegen den Gegner vorzurücken.

Weitere Infos zu Content-Update 1.87 gibt es auf der offiziellen Website.

UPDATE 1.87 "LOCKED ON" TEASER / WAR THUNDER

Ebenfalls interessant

The Sinking City – Neues Gameplay-Video gibt Einblicke in die versunkene Stadt Oakmont

Einen Monat vor der Veröffentlichung des Spiels präsentieren Bigben und Frogwares mit „Rotten Reality“ ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *