Startseite / Xbox / Wetten auf eSport für Anfänger

Wetten auf eSport für Anfänger

An der Frage, ob eSport wirklich eine Sportart ist, scheiden sich noch immer die Geister. Eines kann man aber nicht bestreiten: Die eSport-Branche hat sich in relativ kurzer Zeit zu einem lukrativen Geschäft entwickelt, welches in den nächsten paar Jahren Milliarden-hohe Umsätze generieren wird.

Mittlerweile hat sich der eSport auch in Deutschland starkt etabliert. Der Begriff momentan nur noch einem Viertel der Deutschen unbekannt und Studien zufolge soll die eSport-Industrie im Jahr 2020 einen Umsatz von 130 Millionen erreichen. Das entspricht mehr als die Deutsche Eishockey-Liga (DEL), Handball-Bundesliga (HBL) und Basketball-Bundesliga (BBL) zusammen einnehmen.

Sportwetten auf eSport

Online-Wettanbieter bieten zahlreiche Sportarten an, auf welche Wetten platzieren werden können –dazu gehören auch Fußball, Pferderennen und Handball. Tippende sollten über ein gutes Wissen der jeweiligen Sportart verfügen, um vernünftige und rationale Wetten platzieren zu können.

Traditionelle Sportarten sind jedoch schon lange nicht mehr die einzigen Wettoptionen bei Online-Wettanbietern: Der eSport gewinnt seit einigen Jahren langsam aber sicher auch am Wettmarkt an Geltung. Wenn Sie auf eSport-Spiele spezialisiert sind – darunter Ego-Shooter wie Counter Strike, Sportsimulationen wie FIFA und Strategiespiele wie League of Legends – dann sind eSport-Online-Wetten für Sie ideal. Es wird vermutet, dass eSport im Jahr 2019 mehr als 300 Millionen Zuschauer in seinen Bann ziehen wird. Und diesem Trend folgen auch die Wettanbieter mit attraktiven Angeboten und Wettquoten.

Wettmöglichkeiten für eSport

Wie jede klassische Sportart hat auch der eSport seine eigenen Wettmöglichkeiten, welche stark vom jeweiligen Spiel und Tunier abhängen. Im Grunde genommen können Sie zwischen zwei Optionen wählen: Entweder platzieren Sie kurzfristige Wetten auf den Sieger eines Spieles oder Sie setzen langfristige Wetten auf den Sieger eines Turniers.

Die Quoten für eSport-Spiele liegen in demselben Bereich wie die Quoten für Tennisspiele; also zwischen 1,4 und 1,7 für Favoriten und zwischen 2,1 und 2,6 für Außenseiterteams. Bei langfristigen Wetten erreichen die Langzeitquoten deutlich höhere Werte. Aufgrund der relativen Neuheit der eSport-Wetten ist es momentan noch schwierig, präzise Quoten festzulegen. Im Vergleich zum Fußball und ähnlich etablierten Sportarten gibt es bei den eSport-Vorhersagen der Buchmacher große Unterschiede – manchmal zu hohe und manchmal zu niedrige Quoten. Das kann sich durchaus als Vorteil entpuppen und ist eine Chance, die Sie nicht unterschätzen sollten.

Die beliebtesten eSport-Spiele

Mittlerweile werden bei Wettanbietern die verschiedensten eSport-Spiele angeboten. Obwohl sich die eSport-Szene ständig im Wandel befindet, haben sich trotzdem nur ein paar Spiele besonders in den Spielerherzen verankert – dazu zählen League of Legends, Dota 2 und Counter Strike: Global Offensive.

Alle drei Spiele werden beim Wettanbieter Mr Green angeboten, wo eSport-Wetten mit attraktiven Wettquoten und andere Automaten- sowie Tischspiele zu finden sind. Neben den drei wichtigsten können Sie auch Wetten auf Spiele wie StarCraft 2, Heroes of the Storm und Heartstone platzieren.

Bevor Sie beginnen, Wetten abzuschließen, sollten Sie sich jedoch genau überlegen, in welchem Spiel Sie sich am besten auskennen. Zu Beginn ist es empfehlenswert, sich auf ein einziges Spiel zu konzentrieren, um alle Aspekte der eSport-Wetten kennenzulernen. Je mehr eSport-Wetten Sie platzieren, desto besser werden Sie den Wettprozess verstehen. Daher werden sich auch Ihre Gewinnchancen erhöhen.

Ebenfalls interessant

Brawlhalla – Hellboy-Charaktere kommen ins Spiel

Ubisoft kündigte heute an, dass sie mit Lionsgate (NYSE: LGF.A, LGF.B) und Millennium Media zusammengearbeitet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *