Startseite / Nintendo / What Lies in the Multiverse – Welche Altersfreigabe sollten Pixelspiele haben?

What Lies in the Multiverse – Welche Altersfreigabe sollten Pixelspiele haben?

Es gibt einen neuen Trailer zum multidimensionalen Comedy-Adventure ‘What Lies in the Multiverse’, der zeigt, warum das süß-aussehende Pixel-Abenteuer eine Altersfreigabe von +17 Jahren bekommen hat.

Das Puzzle-Jump’n’Run wird am 4. März für Switch, PS4/5, Xbox One and PC erscheinen.

What Lies in the Multiverse ist ein bombastischer Puzzle-Platformer und stellt ganze Welten auf den Kopf. Wechsle per Knopfdruck zwischen Dimensionen, löse komplexe Logikrätsel, die dein Gehirn zum Qualmen bringen und reise durch die Weiten des Multiversums, während du eine bitterböse und komische Geschichte erlebst, bei der sich die Realität jederzeit ändern kann.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Fortnite, Fall Guys und Rocket League machen für den Clash der Kronen gemeinsame Sache

Jetzt, wo Fall Guys für alle kostenlos ist, stecken Fortnite, Rocket League und Fall Guys zur Feier des Tages ihre Köpfe für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *