Samstag, 19. September 2020
Startseite / Xbox / World War Z – Update führt Crossplay ein

World War Z – Update führt Crossplay ein

World War Z, der Koop-Shooter von Saber Interactive und Focus Home Interactive erhält eine neue Crossplay-Funktion, auf die sich Xbox One und PC-Spieler freuen dürfen. Bis zum 2. April kann das Spiel, das durch Paramount Pictures berühmten Blockbuster-Film inspiriert wurde, kostenlos im Epic Games Store heruntergeladen werden. Xbox One-Spieler dürfen sich über einen 75%igen Rabatt bis zum 30. März im Rahmen der Deals with Gold freuen.
Das Crossplay umfasst PvE-Missionen und den wellenartigen Horde Mode Z für das  Matchmaking und die offiziellen Spieleserver. Besitzer einer PlayStation 4 sollen zukünftig ebenfalls in den gemeinsamen Kampf einsteigen dürfen.

Das heutige Update beinhaltet zudem neue Waffenvarianten mit einzigartigen Perks, Balance-Verbesserungen für PvE und dem Horde Mode Z, sowie vier Premium-Charakterskins, verfügbar im Bundle oder über den Season Pass.

Ebenfalls interessant

WWE 2K Battlegrounds – Wrestling-Brawler ab heute erhältlich, zwei neue Videos veröffentlicht

WWE 2K Battlegrounds wurde von Saber Interactive entwickelt und ist jetzt zum Preis von €39,99 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *