Donnerstag, 17. Oktober 2019
Startseite / Nintendo / WRC 8 – Profi-Rennfahrer machen Probefahrt

WRC 8 – Profi-Rennfahrer machen Probefahrt

Bigben und Entwicklungsstudio Kylotonn haben US-Fahrer und eSportler Sean Johnston und seinen Co-Piloten Alex Kihurani zu einer Probefahrt in WRC 8eingeladen, um die Meinungen der Rennprofis zur ambitionierten Rallye-Simulation des Studios einzuholen.

Um das Fahrgefühl so realistisch wie möglich umzusetzen, luden Bigben und Kylotonn den in der Junior WRC-Kategorie antretenden US-Fahrer Sean Johnston sowie seinen Co-Piloten Alex Kihurani ein. Gemeinsam nahmen sie WRC 8 unter die Lupe. Sean Johnston ist nicht nur ein offizieller Fahrer, sondern auch ein anerkannter eSportler der GT Academy und damit für dieses Thema besonders qualifiziert. Das Feedback der beiden hat bestätigt, dass der Grad an Realismus der Physik überdurchschnittlich ist. Insbesondere hoben sie die Genauigkeit der Streckennotizen des Co-Piloten hervor, die in echten Rennen unverzichtbar sind, um die Special Stages zu meistern.

WRC 8 erscheint im September 2019 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

WRC 8 | Sean Johnston & Alex Kihurani Interview [USK]

Ebenfalls interessant

Control – Fotomodus ab heute verfügbar

Entwickler Remedy Entertainment haben heute den ‚Fotomodus‘ als kostenloses Update für das preisgekrönte übernatürliche Action-Adventure …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *