Startseite / Playstation / WWE 2K22 – Details zum neuen ‚Mein GM‘-Modus und neuer Ringside Report

WWE 2K22 – Details zum neuen ‚Mein GM‘-Modus und neuer Ringside Report

2K veröffentlichte heute den WWE 2K22 ‚Mein GM‘-Trailer sowie den Ringside Report 2 als zweiten Teil einer Videoserie, in der Spielelemente, Spielmechaniken und mehr vorgestellt werden. Im ‚Mein GM‘-Trailer gibt WWEs Chief Brand Officer Stephanie McMahon, die selbst bereits General Manager von Monday Night Raw und SmackDown war, einen Überblick über den neuen Modus. Der zweite Ringside Report bietet den Fans Einblicke in ‚Mein GM‘, den sehnsüchtig erwarteten neuen Spielmodus von WWE 2K22, inklusive der Systeme, entscheidender Auswahlmöglichkeiten und Management-Mechaniken.

Im Ringside Report führen Creative Director Lynell Jinks, Art Producer Christina Diem Pham, Design Director Alan Flores, Producer Bryan Fritz und Senior Designer Chris Misenas die Fans durch den ‚Mein GM‘-Modus, von der Auswahl aus fünf General Managern – darunter auch Stephanie McMahon selbst – und vier markanten Marken bis zum finalen Ziel, Veranstalter der WrestleMania zu werden und die Konkurrenz auszustechen. Dabei teilen die Entwickler von Visual Concepts den ein oder anderen verbalen Seitenhieb aus, verraten Tipps und Tricks und zeigen individuelle Wege, wie die Spielerinnen und Spieler ihrem eigenen Management-Stil Ausdruck verleihen können.

Das Visual Concepts-Team erklärt:

  • Die Wahl eines General Managers und einer Marke, die sich in Form von Power-ups und speziellen Interaktionen auf das weitere Gameplay auswirkt;
  • Die Zusammenstellung eines ausgewogenen Rosters, darunter eigene Superstars, so dass bei guter Budgetplanung später noch Free Agents, aufstrebende Talente und Legenden unter Vertrag genommen werden können;
  • Match-Buchungen und Show-Logistik, inklusive der Wahl verschiedene Matchtypen, Arena-Locations, Produktionselemente und mehr;
  • Macht-Karten und Commissioner Ziele, die für Gameplay-Boosts sorgen und Orientierung geben, falls man sie braucht;
  • Wie man in Simulationen, Spielen oder im Zuschauermodus in gebuchten Matches in Echtzeit die Show ablaufen lässt, Kamerawinkel kontrolliert und nach einem 5-Sterne-Match strebt, zusammengefasst in einem Match Bericht, der auch Tipps zur Verbesserung enthält.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Like a Dragon: Ishin! – SEGA und RGG Studio enthüllen neuen Kampftrailer

SEGA und RGG Studio haben heute einen neuen Trailer für das Action-Adventure Like a Dragon: Ishin! vorgestellt, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *