Startseite / Playstation / Borderlands 3 – Web-Show mit gruseliger Überraschung

Borderlands 3 – Web-Show mit gruseliger Überraschung

Fans von Borderlands 3 sollten heute Abend um 18 Uhr auf jeden Fall einen Blick in den Livestream des Entwicklers werfen. Neben einem News-Update und mehr Einblicke in das DLC „Blutige Ernte“ , soll es auch ein „gruseliges Geheimnis“ geben.

Gearbox Software wird in der zweiten Borderlands-Show auch allgemein über das Spiel plaudern. Moderiert von Greg Miller und Fran Mirabella, soll es aber vor allem über das neue „gruseliges Geheimnis“ gehen, was den krönenden Abschluss der Veranstaltung darstellen soll. Das Unternehmen hat bisher noch nicht viel verraten, außer den Verweis auf den SHiFT-Code, welcher notwendig sein soll, um die Überraschung freizuschalten.

Als Gäste dürfen die Moderatoren den Managing Producer of Narrative von Gearbox, Randy Varnell, begrüßen.  Varnell soll Fragen der Community beantworten, die sich rund um die Handlung von Borderlands drehen und einige wichtige Punkte der Handlung vertiefen. Keine Angst vor Spoilern, denn Varnell warnt euch vor. Trotzdem hat er angekündigt, dass es deutlich von Vorteil ist, wenn man die Story von Borderlands 3 bereits durchgespielt hat.

Wenn ihr Borderlands 3 noch nicht besitzt, dann lohnt sich auf jeden Fall einen Blick in den Preisvergleich . Hier könnt ihr nochmal ordentlich sparen und vielleicht sogar in den Genuss der „gruseligen Überraschung“ kommen. 

Ebenfalls interessant

Stellaris: Console Edition – Vierter Erweiterungspass inklusive Federations ist ab sofort erhältlich

Paradox Interactive hat heute das vierte Erweiterungspaket für die Stellaris: Console Edition veröffentlicht! Fans steht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *