Startseite / Playstation / GTA Online – Details zu den kommenden Verbesserungen

GTA Online – Details zu den kommenden Verbesserungen

Im Zuge der Veröffentlichung des actionreichen Updates San Andreas Mercenaries am 13. Juni halten weitere zahlreiche Verbesserungen der Spielerfahrung in GTA Online Einzug. Mit dem neuen Feature „Karrierefortschritt“ zum Beispiel habt ihr stets im Blick, wie weit ihr in euren kriminellen Karrieren fortgeschritten seid. Außerdem wird es eine alternative Sprintsteuerung, höhere Auszahlungen für verschiedene Aktivitäten, Updates für den Rockstar Creator und viele weitere, von der Community gewünschte Verbesserungen geben.

Im Folgenden findet ihr eine kurze Übersicht über die Neuerungen, die euch mit dem Erscheinen von GTA Online: San Andreas Mercenaries am 13. Juni erwarten:

Verbesserungen bei Fahrzeugen

  • Ihr könnt jetzt durch einen Anruf bei Mors Mutual Insurance alle zerstörten Fahrzeuge gleichzeitig reparieren lassen.
  • Mors Mutual wird für die Reparatur persönlicher Fahrzeuge, die während Kontaktmissionen zerstört werden, keine Gebühren mehr verlangen.
  • Anpassbare Informationen für Garagen, um euch dabei zu helfen, beim Telefonat mit dem Mechaniker schnell euer gewünschtes Fahrzeug zu finden.
  • Die Möglichkeit, einzelne Stockwerke auszuwählen, wenn ihr Fahrzeuge aus der Garage am Eclipse Boulevard anfordert.
  • Mit Steuerkreuz nach rechts aktiviert ihr den Tarnmodus des neuen Flugzeugs Mammoth Raiju. Senkrechtstart und -landung (VTOL) wurden auf L3/LS gelegt. Wenn ihr bei Senkrechtstartern L3/LS gedrückt haltet, wird der Senkrechtstart-Modus an- bzw. ausgeschaltet.
  • Die Möglichkeit, eine aktive mobile Kommandozentrale, aktive Avenger oder einen aktiven Terrorbyte über das Interaktionsmenü näher an euren aktuellen Standort liefern zu lassen.
  • Zusätzliche Filter für Renntypen im Jobs-Menü.
  • Der Willard Eudora und der Classique Broadway können bei Verwendung eines Taxi-Designs für Taxiarbeit genutzt werden.
  • Weniger genutzte Fahrzeuge werden von den Webseiten im Spiel entfernt, um die Suche zu vereinfachen. Diese Fahrzeuge werden über Events, Ausstellungsräume, das Glücksrad und auf anderen Wegen verfügbar sein.

Gameplay-Updates

  • Eine neue „Als Boss registrieren“-Option im Interaktionsmenü, die SecuroServ und Motorradclubs zusammenfasst.
  • Eine „Alle kaufen“-Option beim Kauf von Panzerung bei Ammu-Nation. Die Rangbeschränkungen für Panzerungen werden außerdem entfernt.
  • Panzerung wird nach dem schnellen Neustart einer Mission aufgefüllt und auf den gleichen Stand gebracht wie beim ersten Beitritt zur Lobby.
  • Beim Ausrüsten der Panzerung über das Waffenrad wird der Panzerungstyp entsprechend des erlittenen Schadens des Spielers ausgewählt.
  • Während eines Fallschirmsprungs oder im freien Fall erhalten Spieler keine Anrufe von Tom Connors oder English Dave mehr.
  • Attentatsmissionen von Martin Madrazo können nun auch allein ausgeführt werden.
  • Alternativer Sprintmodus (Zum Sprinten gedrückt halten) im Einstellungsmenü.
  • Spieler können über das Interaktionsmenü einen Namen für ihr LSD-Produkt auswählen, um einen Verkaufsbonus von 5 % zu erhalten.
  • Rangbeschränkungen für tägliche Herausforderungen werden entfernt, um mehr Spielern die Teilnahme zu ermöglichen.

Balancing-Updates

  • Auszahlungen für viele Sammelobjekte und Events wie Geldverstecke und Schatztruhen werden erhöht. Wir korrigieren außerdem Auszahlungen für Geralds Endspurt und A Superyacht Life um 25 % nach oben.
  • Rebalancing der Waffen der P-996 Lazer und der Mammoth Hydra (nur im freien Modus).
  • Die Orbitalkanone kann nicht mehr sofort zurückgesetzt oder erstattet werden, damit Spieler nicht wiederholt beschossen werden können.

Karrierefortschrittsmenü

Verfolgt mit dem Karrierefortschrittsmenü eure kriminellen Aktivitäten. Dieses neue Feature zeigt euren Fortschritt an, während ihr in der kriminellen Hierarchie aufsteigt und euer kriminelles Imperium etabliert. Es wird auf Playstation 5 und Xbox Series X|S über das Hauptmenü von GTA Online oder das Pause-Menü verfügbar sein und es neuen und bewährten Spielern einfacher machen, all ihre Errungenschaften auf einen Blick zu sehen.

Creator-Verbesserungen

Wir sind immer wieder von der Genialität der GTA-Online-Community erstaunt, die die unglaublichen Deathmatches, Rennen und vielen anderen Aktivitäten kreiert, die in unserer regelmäßig aktualisierten Community-Serie präsentiert werden. Der Rockstar Creator erhält eine Reihe von Neuerungen und Verbesserungen, um dieses kreative Chaos weiter zu fördern, das man so nur im südlichen San Andreas findet. Zu den Verbesserungen des Creators zählen:

  • Dutzende neuer Zusatzelemente in allen Creators wie riesige Nummernschilder, eCola-Dosen, zerstörbare Abzäunungen, Unterwasserminen und mehr.
  • Schnee-Wetter-Option für Deathmatches, Rennen und Überlebenskämpfe. Im Laufe des Jahres werden auch zu Halloween passende Neuerungen eingeführt.
  • Die Option, musikalische Untermalung an- bzw. auszuschalten.
  • Die Möglichkeit, Teams durch zugeteilte Outfits zu unterscheiden.
  • Deathmatches enthalten nun Einstellungen für dynamische Teams – Spieler können beim Respawnen das Team wechseln – sowie für den Gesundheitsverlust, wodurch Spieler im Lauf der Zeit Gesundheit verlieren. Außerdem gibt es neue Optionen für Radarmarkierungen, die Möglichkeit, Tageszeit und Wetter in der Lobby festzulegen, Einstellungen für die Respawn-Zeit von Gegenständen und Waffen und vieles mehr.
  • Erhöhte Anzahl von gegnerischen Spawnpunkten in Überlebenskämpfen.
  • Objektentfernungen im „King of the Hill“-Creator.
  • Die Begrenzung von Zusatzelementen auf PC wird auf 300 erhöht.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

PAYDAY 3 – Boys in Blue: Die zweite große Erweiterung erscheint am 27. Juni

Deep Silver und Starbreeze haben bestätigt, dass PAYDAY 3: Chapter 2 – Boys in Blue, die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *