Startseite / Playstation / Guilty Gear Strive – Veröffentlichung auf den Juni 2021 verschoben

Guilty Gear Strive – Veröffentlichung auf den Juni 2021 verschoben

BANDAI NAMCO Entertainment gibt bekannt, dass GUILTY GEAR -STRIVE- anstatt im April am 11. Juni 2021 erscheinen wird. Die zusätzliche Zeit wird es Arc System Works ermöglichen Spieler, das bestmögliche Erlebnis zu bieten, indem einige Aspekte des Spiels, wie z. B. Online-Lobbys und Server-Stabilität, verbessert werden.

Alle Spieler, die die Deluxe- und Ultimate-Edition des Spiels digital vorbestellt haben, erhalten ab dem 8. Juni 2021 früheren Zugang zum Spiel. Es kann sowohl digital im PlayStation Store und auf PC über Steam, als auch physisch (bei teilnehmenden Händlern) vorbestellt werden. BesitzerInnen der PlayStation-4-Version können kostenlos auf die PlayStation-5-Version upgraden.

Ebenfalls interessant

Resident Evil Village – Details zur Demo bekannt, The Mercenaries-Modus angekündigt und neuer Trailer veröffentlicht

Capcom hat im Rahmen eines zweiten digitalen „Resident Evil Showcase“-Events neue Details zum bald erscheinenden Survival-Horror-Erlebnis Resident …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *