Startseite / Playstation / After the Fall – Neuer Koop-Action-FPS für PlayStation VR angekündigt

After the Fall – Neuer Koop-Action-FPS für PlayStation VR angekündigt

Vertigo Games kündigt heute die Veröffentlichung ihres derzeit noch in Produktion befindlichen VR-Spiels „After the Fall“ für PlayStation VR, PC VR und weitere bisher unangekündigte VR-Plattformen für den Sommer 2021 an.

After the Fall wurde von Grund auf für einen plattformübergreifenden VR-Rollout entwickelt, mit ebenfalls plattformübergreifender Multiplayer-, 4-Spieler-Koop-Funktionalität sowie Unterstützung für eine Vielzahl von VR-Spielstilen. After the Fall bietet die einen beeindruckenden Höllenritt für erfahrene VR-Spieler und heißt zudem VR-Neulinge willkommen, wenn sie zusammen mit Freunden oder anderen Spielern das verseuchte, urbane Ödland um ein Los Angeles der 1980er Jahre erobern.

Mit der vollständigen VR-Bewegungssteuerung fühlen sich Spieler in After the Fall wie ein leicht übermächtiger Actionheld der 1980er Jahre, wenn sie sich auf den temporeichen Kampf des Spiels mit realen Bewegungen einlassen. Die Spieler werden sich in 4er-Teams – oder in Begleitung von KI-Gefährten – in feindliches Gebiet wagen und ein Arsenal einzigartiger tödlicher Waffen gegen Horden von Snowbreed einsetzen – wilde untote Kreaturen, von denen die Menschheit unter die Erde getrieben wurde – alles, um das Überleben der Menschheit für einen weiteren Tag zu sichern.

After the Fall wird im Sommer 2021 für PlayStation VR, PC VR und weitere unangekündigte VR-Plattformen veröffentlicht.

Ebenfalls interessant

Resident Evil Village – Details zur Demo bekannt, The Mercenaries-Modus angekündigt und neuer Trailer veröffentlicht

Capcom hat im Rahmen eines zweiten digitalen „Resident Evil Showcase“-Events neue Details zum bald erscheinenden Survival-Horror-Erlebnis Resident …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *