Startseite / Nintendo / Sea of Solitude – The Director’s Cut ab sofort exklusiv für Nintendo Switch erhältlich

Sea of Solitude – The Director’s Cut ab sofort exklusiv für Nintendo Switch erhältlich

Quantic Dream und das Berliner Entwicklerstudio Jo-Mei veröffentlichen heute Sea of Solitude: The Director’s Cut exklusiv für Nintendo Switch™. Der Director’s Cut bietet neue Features und zusätzliche Inhalte, die in der ursprünglichen Version nicht enthalten waren.

Sea of Solitude: The Director’s Cut versetzt die Spieler in ein tief berührendes Abenteuer, in dem man die Reise von Kay verfolgt – einer jungen Frau, die durch ihre Verzweiflung und Einsamkeit in ein Monster verwandelt wurde. In einer ebenso wunderschönen wie auch verstörenden Welt gilt es, Kay auf ihrer Suche nach Ruhe und Frieden zu begleiten. Indem sie metaphorische Kreaturen konfrontiert, welche qualvolle Emotionen heraufbeschwören, denen sich Kay stellen muss, lernt sie immer mehr über ihre Umgebung, aber noch viel wichtiger, über sich selbst.

Sea of Solitude: The Director’s Cut ist ab sofort exklusiv für Nintendo Switch erhältlich. Außerdem steht eine kostenlose Demo zum Download bereit, in der man das erste Kapitel des Spiels erleben kann.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

MotoGP 24 – Neues Feature „Riders Market“ sorgt für noch mehr Rennspaß

Milestone und Dorna Sports S.L. freuen sich, eines der von der MotoGP-Community am meisten gewünschten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *