Startseite / Xbox / Halo Infinite – Wird Vier-Spieler-Koop enthalten

Halo Infinite – Wird Vier-Spieler-Koop enthalten

In einem aktuellen Stream haben die Entwickler der 343 Industries Neuigkeiten zu Halo Infinite verkündet. Ganz besonders spannend ist dabei die Tatsache, dass man dem Titel einen Vier-Spieler-Koopmodus spendieren möchte – und zwar via Splitscreen.

Vielleicht gibt es aber für manche Spieler eine schlechte Nachricht: Die Engine, auf der der Titel basieren wird, ist keine Neuentwicklung. Es wird sich nach wie vor um die „Slipstream“-Engine handeln, die auch schon in vorherigen Ablegern der Serie genutzt wurde.

Ebenfalls interessant

Brawlhalla – Hellboy-Charaktere kommen ins Spiel

Ubisoft kündigte heute an, dass sie mit Lionsgate (NYSE: LGF.A, LGF.B) und Millennium Media zusammengearbeitet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *