Startseite / Nintendo / Mario + Rabbids Sparks of Hope – Dokumentation über die Entstehung des Soundtracks

Mario + Rabbids Sparks of Hope – Dokumentation über die Entstehung des Soundtracks

Ubisoft gab heute bekannt, dass Mario + Rabbids Sparks of Hope ab sofort weltweit exklusiv für die Nintendo Switch erhältlich ist. Unterstützt wird das epische Unterfangen das Universum zu retten von einer Reihe talentierter Komponisten, darunter die legendäre japanische Komponistin Yoko Shimomura und der mehrfach ausgezeichnete Komponist Gareth Coker. Der gefeierte britische Videospielkomponist Grant Kirkhope kehrt ebenfalls zur Serie zurück, nachdem er Mario + Rabbids Kingdom Battle meisterhaft vertont hatte. Der Original-Soundtrack wird am 21. Oktober weltweit auf allen bekannten Streaming-Diensten verfügbar sein. 

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Vengeful Guardian: Moonrider – Releasedatum und neuer Trailer veröffentlicht

Publisher The Arcade Crew und das Entwicklungsstudio JoyMasher haben heute bekannt gegeben, dass Vengeful Guardian: Moonrider sich am 12. Januar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *