Startseite / Playstation / ProSieben MAXX zeigt Call of Duty League exklusiv im deutschen Free-TV

ProSieben MAXX zeigt Call of Duty League exklusiv im deutschen Free-TV

Die Call of Duty League, die offizielle Esports-Liga des Call of Duty Franchise, bekommt eine prominente Bühne in Deutschland: ProSieben MAXX und esports.com produzieren und übertragen ab Mai exklusiv ausgewählte Major-Turniere, Playoffs und die Championship der Call of Duty League. Die Liga ist gerade in ihrer zweiten Saison. Sie besteht aus zwölf Teams aus vier Ländern und bringt die besten Call of Duty-Esports-Spieler der Welt zusammen.

Als erstes wird das Finale des Call of Duty League-Major-Turniers III am 16. Mai ab 23:00 Uhr übertragen – live auf ProSieben MAXX. Zusätzlich deckt das Esports- und Gaming-Newsportal esports.com die Berichterstattung mit News und Videos global ab. Ermöglicht wird dies durch einen langfristigen Lizenzvertrag zwischen Seven.One Sports, der Sportbusiness-Unit der Seven.One Entertainment Group, und The Call of Duty League LLC. über exklusive, lineare TV-Übertragungsrechte im deutschsprachigen Raum und digitale Video-Rechte weltweit.

Ebenfalls interessant

NEO: The World Ends with You – Kostenlose Demoversion angekündigt

Square Enix kündigte heute eine kostenlos spielbare Demo für das bevorstehende Action-RPG NEO: The World …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *