Startseite / Playstation / Skull and Bones – Ubisoft kündigt In-Game-Charity-Event „Waves Of Change“ an

Skull and Bones – Ubisoft kündigt In-Game-Charity-Event „Waves Of Change“ an

Ubisoft gab heute den Start von „Waves of Change“ bekannt, ein In-Game-Charity-Event von Skull and Bones. Für jeden Gegner, den Skull and Bones-Spieler im Zeitraum vom 18. bis 31. März im Spiel besiegen, sammelt Ubisoft in ihrem Namen Spenden für den Erhalt des Unterwasser-Ökosystems. Ubisofts Ziel ist es, bis zum Ende der Aktion 300.000 € an Spenden zu sammeln. Skull and Bones wurde am 16. Februar veröffentlicht und ist ein kooperatives Open-World-Piraten-Action-RPG, in welchem sich die Spielenden auf eine Reise durch den Indischen Ozean zu begeben, um ihre Piratenträume auszuleben.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Remnant II – Zweiter DLC The Forgotten Kingdom erscheint am 23. April

Gunfire Games hat bekanntgegeben, dass The Forgotten Kingdom, der zweite DLC für Remnant II, für PC, PlayStation 5 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *