Mittwoch, 28. Oktober 2020
Startseite / Playstation / The Pathless – Ein Indie-Game führt in die tiefen Wälder [Anzeige]

The Pathless – Ein Indie-Game führt in die tiefen Wälder [Anzeige]

Noch in diesem Jahr dürfen sich Fans von Indie-Games über ein ganz besonderes Spiel freuen. Mit The Pathless bringt Annapurna Interactive einen neuen Titel für die PS4/PS5 und den PC heraus. Noch gibt es keinen offiziellen Erscheinungstermin, dieser soll jedoch in den nächsten Monaten bekannt gegeben werden. Im Spiel schlüpft man in die Rolle einer Meisterschützin, die sich durch einen verwunschenen Wald bewegen und dabei auf zahlreiche Monster und mystische Kreaturen treffen kann. Wir haben alle Details zum fantasievollen Game!

Eine epische Heldin auf Entdeckungstour

Spieler begeben sich in The Pathless in eine Welt, auf der ein schwerer Fluch lastet. Als Jägerin mit roten Gewändern bewegt man sich durch den Wald auf einer mystischen Insel und muss dabei die Geheimnisse der Region erkunden. Ein Adler steht einem dabei zur Seite, mit dem man im Laufe des Spiels immer stärkere Bande knüpfen und eine innige Freundschaft aufbauen kann. Das große Talent der Jägerin liegt in ihrem Umgang mit Pfeil und Bogen. Mit dieser Waffe gilt es, epische Kämpfe auszutragen und sich gegen die wütenden Monster des Waldes durchzusetzen. Angetrieben werden die Spieler durch die Suche nach einem magischen Licht, das den Fluch der Welt lüften soll. In den Ruinen der Insel warten zahlreiche Geheimnisse und Rätsel, die man in diesem Spiel durch Geschick und Grips lösen muss. Während man Geister jagt, kann man selbst schnell zum Gejagten werden und muss stets auf die eigene Deckung achten. Auch das Adlerauge ist dabei eine Hilfe.

Hervorragendes Design mit mystischer Atmosphäre

Das Spiel stammt von den Machern des Indie-Games Journey, das bereits für sein außergewöhnliches Design hochgelobt wurde. In The Pathless kann man denselben Stil wiedererkennen. Das liebliche Design erhält durch die dunkle Umgebung und die mystischen Tiefen des Waldes einen gruseligen Unterton, bleibt dabei aber wunderschön anzusehen. Auch das Design der Monster und Geister kann sich sehen lassen. Feurige Kreaturen, die an Dinosaurier erinnern, treffen auf leuchtende Hirsche in der umwerfenden Umgebung. Befindet man sich gerade nicht im Wald, steht man auf hohen Bergen und überblickt traumhafte Panoramen oder brennende Feuerlandschaften. Ähnlich wie bei Journey bleibt die Spielfigur gerne in Bewegung und läuft blitzschnell durch die Szenerien, während der Adler niemals von der eigenen Seite weicht. Das Spiel mit Licht und Schatten erhält in dem Titel eine ganz besondere Bedeutung, denn der Fluch, der über der Region liegt, hat die Wälder in Dunkelheit getaucht. Erholt sich ein Teil des Waldes jedoch von dem Fluch, erstrahlt er in hellem Licht und bietet ein wundervolles Ambiente. Auch musikalisch hat das Spiel viel zu bieten, denn der Komponist Austin Wintory, der bereits den Soundtrack zu Journey kreiert hat, ist bei diesem Projekt wieder mit dabei. Man darf sich also auf eine außergewöhnliche Stimmung freuen.

Verwunschene Wälder als Spielkulisse

The Pathless nutzt die Tiefen der mystischen Wälder als Schauplatz für spannende Abenteuer und ist damit nicht alleine. Viele Spiele haben hier bereits ihren Anfang genommen und die Geheimnisse zwischen den Bäumen gesucht. Im Spiel The Forest, das bei der PlayStation Experience 2017 vorgestellt wurde, wird der Wald zu einem echten Horrorszenario. Nach einem Flugzeugabsturz findet man sich auf einer bewaldeten Insel wieder und muss versuchen, mit den vorhandenen Ressourcen zu überleben. Dabei trifft man auf einen Stamm, der dem vermeintlichen Eindringling nicht gerade gut gestimmt ist. Märchenhafter geht es in dem Spiel Frog Story zu, das als einer der besten Slots auf Vegas Slots Online angepriesen wird. Darin begeben sich Spieler in einen verwunschenen Wald, in dem ein Froschkönig und andere zauberhafte Figuren warten. Mit der richtigen Kombination auf den Walzen kann man darin hoch abräumen, denn das Spiel kann sowohl kostenlos ausprobiert als auch mit Echtgeld gespielt werden. Spannend wird es außerdem im Game This Land Is My Land, in dem man in die Rolle eines Ureinwohners Nordamerikas schlüpfen darf. In dem Stealth-Game muss man sich mit verschiedenen Waffen gegen ankommende Feinde durchsetzen oder unbemerkt an ihnen vorbeischleichen. Da die Umgebung jedes Mal neu kreiert wird, kann man in diesem Open-World-Spiel niemals dieselben Wälder und Landschaften durchkreuzen und erlebt immer wieder eine ganz neue Spielerfahrung.

Mit größter Wahrscheinlichkeit darf man sich noch 2020 auf die Erscheinung des Indie-Titel The Pathless freuen. Wer durch einen Wald voller Mystik und Zauber wandern und eine tiefe Bindung mit einem Adler schließen möchte, der findet darin alles, was ein gutes Spiel benötigt!

Ebenfalls interessant

NBA 2K21 – Neue Details zur Next-Gen Version

Seit der ersten Enthüllung des Gameplays von NBA 2K21 auf Next-Gen-Konsolen hat das Team von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *