Mittwoch, 2. Dezember 2020
Startseite / Nintendo / Ubisoft Connect – Publisher überarbeitet sein Ökosystem

Ubisoft Connect – Publisher überarbeitet sein Ökosystem

Ubisoft kündigte heute an, dass das existierende Ökosystem der Spieler-Services sowie das Treueprogramm, Uplay und Ubisoft Club, als „Ubisoft Connect“ aktualisiert und erweitert wird. Die neue Benutzeroberfläche, durch die Spieler auf allen Plattformen mit den In-Game-Diensten von Ubisoft, Aktivitäten und Communities interagieren werden, geht gemeinsam mit Watch Dogs: Legion am 29. Oktober an den Start.

Ubisoft Connect bringt Millionen von Spielern zusammen und ist somit der ideale Weg, um sich mit Freunden zu verbinden oder an Events und Aktivitäten teilzunehmen. Neben neuen aufregenden, zeitlich begrenzten und gemeinschaftlichen Herausforderungen bringt der Service ein spieleübergreifendes Loyalitätssystem mit sich, mit dem Spieler eine unbegrenzte Anzahl von Units verdienen können, die sie gegen einzigartige Belohnungen wie Waffen, Outfits und Consumables eintauschen können.

Um den Start von Ubisoft Connect und dem verbesserten Loyalitätsprogramm zu feiern, werden ab sofort mehr als 1.000 Legacy Ubisoft Club Belohnungen kostenlos für alle Spieler freigeschaltet. Reguläre Updates bringen außerdem mehr Features und Belohnungen, um so langfristig die Spielererfahrung noch weiter zu verbessern.

UBISOFT CONNECT: Launch Trailer

Ebenfalls interessant

Nintendo eShop – Video zeigt Highlights aus dem November 2020

Im November sind einige großartige Spiele im Nintendo eShop erschienen, darunter Sakuna: Of Rice and …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *