Startseite / Nintendo / MotoGP 24 – Neuer Ableger der Zweirad-Rennsimulation angekündigt

MotoGP 24 – Neuer Ableger der Zweirad-Rennsimulation angekündigt

Milestone und MotoGP kündigen MotoGP 24 an, das offizielle Videospiel mit allen Fahrern und Strecken der Saison 2024 in den Kategorien MotoGP, Moto2 und Moto3 sowie der FIM Enel MotoE World Championship. Der neue Teil wird am 2. Mai 2024 auf PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, Nintendo Switch und Steam erhältlich sein.

Außerdem hat Milestones einen neuen „Adaptiven Schwierigkeitsgrad“ eingeführt. Das System passt den Schwierigkeitsgrad des Spiels an die Leistungen und Fähigkeiten des Spielers an und bietet daher sowohl für Profis als auch Neueinsteiger ein optimales Spielerlebnis.

Auch die KI und die Physik wurden wesentliche Verbesserungen unterzogen. Die KI wurde verfeinert, um die Herangehensweise der echten Fahrer an den Rennsport nachzubilden. Ehemalige Weltmeister werden ihre Erfahrung nutzen und abwarten, bevor sie zum siegreichen Überholmanöver ansetzen. Neulinge müssen sich erstmal auf der Strecke beweisen. Was die Spielphysik betrifft, so wurde ein neues elektronisches Tuning-System entwickelt, um den Kurveneingang und -ausgang besser zu steuern und die Kraftentfaltung zu verbessern, um den Schlupf des Hinterrads und die Neigung des Motorrads zum Wheelie zu kontrollieren. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Reifenmanagement, das überarbeitet wurde, um die Leistung aller Reifenmischungen auf verschiedenen Strecken zu gewährleisten und gleichzeitig ein ausgeprägtes Gefühl für jeden Reifen zu erhalten.

Der Online-Modus von MotoGP 24 wird durch die LiveGP-Meisterschaften bereichert, einen neuen Mehrspielermodus, der für die wettbewerbsstärksten Spieler konzipiert wurde. Dabei handelt es sich um Saisons, die aus einer bestimmten Anzahl von LiveGPs bestehen. Die Spieler werden herausgefordert, in der Gesamtrangliste der Meisterschaft aufzusteigen, indem sie bei jedem LiveGP* Punkte sammeln. Cross-Play ermöglicht es den Fans, unabhängig von ihrer Plattform und Konsolengeneration vom ersten Tag an auf die Strecke zu gehen und sich zu messen. Darüber wird es einen lokalen 2-Spieler-Splitscreen für die PlayStation-, Xbox- und Steam-Versionen geben, sodass man Seite an Seite mit Freunden um die Wette racen kann.

Mit vier umfangreichen Editoren für Helme, Aufkleber, Startnummern und Butt Patches können die Spieler ihrer Fantasie freien Lauf lassen und ihre Kreationen online teilen, auch plattformübergreifend.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

Mortal Kombat 1 – Neuer Trailer zur Invasionen Saison 5

Warner Bros. Games hat heute den neuesten Trailer zu Mortal Kombat 1 veröffentlicht, der den Start der Invasionen Saison …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *