Startseite / Playstation / Resident Evil 7 – Neuer Speedrun-Rekord aufgestellt

Resident Evil 7 – Neuer Speedrun-Rekord aufgestellt

Bei Resident Evil 7 gibt es ein Achievement bzw. Trophy, das erfordert, den Titel innerhalb von vier Stunden durchzuspielen. Das ist für die meisten Spieler schon eine echte Hausnummer, die sorgsame Planung voraussetzt – aber echte Speedrunner können darüber nur lachen. Nachdem kürzlich der erste Spieler in guten zwei Stunden das Ende seiner Wahl gesehen hat, konnte dieser Rekord schon jetzt erneut gebrochen werden.

uhTrance, so der Name des Speedrunners, brauchte gerade mal eine Stunde, 36 Minuten und 32 Sekunden:

Bevor Ihr jetzt aber frustriert seid, weil Ihr absolut nicht versteht, wie so etwas möglich sein kann: Es handelt sich dabei um einen „New Game Plus“-Speedrun. Das bedeutet, dass man verschiedene Extras zur Verfügung hat, die das Ganze deutlich leichter gestalten: Laufschuhe geben uns einen Geschwindigkeitsboost, eine stärkere Waffe liefert mehr Bums und unendliche Munition reduziert den Ressourcenmangel erheblich. Trotzdem ist das eine satte Leistung, bei der man sich den einen oder anderen Kniff abgucken kann.

[asa2]B01H1KEAAW[/asa2]
Gamewarez

Ebenfalls interessant

Fortnite, Fall Guys und Rocket League machen für den Clash der Kronen gemeinsame Sache

Jetzt, wo Fall Guys für alle kostenlos ist, stecken Fortnite, Rocket League und Fall Guys zur Feier des Tages ihre Köpfe für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *