Startseite / Nintendo / Tales of Symphonia Remastered – Klassiker für aktuelle Konsolen angekündigt

Tales of Symphonia Remastered – Klassiker für aktuelle Konsolen angekündigt

Bandai Namco kündigt heute Tales of Symphonia Remastered für Anfang 2023 an. Das ursprünglich 2003 erschienene TALES OF SYMPHONIA bewegte die Spieler auf der ganzen Welt mit seiner faszinierenden Geschichte und Tales of Symphonia Remastered bringt diesen 20 Jahre alten Klassiker mit visuellen HD-Verbesserungen, verbessertem Gameplay und neuen Features zurück. Der Titel erscheint für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch und wird mit PlayStation 5 und Xbox Series X|S kompatibel sein.

In Tales of Symphonia Remastered begleiten sowohl alteingesessene als auch neue Fans der Serie die Reise von Lloyd Irving und seinen Freunden, die versuchen, Sylvarant und Tethe’alla zu retten – zwei untrennbar miteinander verbundene Welten, in denen die Wiedergeburt der einen den Untergang der anderen bedeutet. Spielerinnen und Spieler erleben eine tiefgründige Geschichte mit liebenswerten Charakteren in einer vielfältigen und lebendigen Welt, zusammen mit vom renommierten Künstler Kosuke Fujishima entworfen Zwischensequenzen im Anime-Stil.

Diese Geschichte können Spieler allein oder, während der Kämpfe, mit bis zu vier Freunden nacherleben. Dabei stehen ihnen eine Vielzahl von Kampfstrategien und -systemen zur Verfügung wie Kombos, die vielfältige „Fertigkeiten/Magie“ frei kombinieren, die Mystic Artes sowie die Unison Attack, koordinierte Techniken, die mächtige Angriffsserien entfesseln können.

Gamewarez

Ebenfalls interessant

PlayStation Plus – Das sind die monatlichen Spiele im Februar 2023

Die Gratis-Spiele für PS Plus Abonnenten im Februar 2023 wurden offiziell von Playstation bekanntgegeben. Stürzt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *