Startseite / Nintendo / Tomb Raider – Künftig ohne Rhianna Pratchett

Tomb Raider – Künftig ohne Rhianna Pratchett

Die Schriftstellerin Rhianna Pratchett ist nicht nur als Tochter des “Scheibenwelt”-Autors Terry Pratchett bekannt – sie hat ihre Spuren auch in der Tomb Raider-Reihe hinterlassen. Seit dem Reboot “Tomb Raider” hatte sie die Hintergrundgeschichten für die Ableger geschrieben – und die Resultate konnten sich ja auch durchaus sehen lassen. Doch damit ist es jetzt erst einmal vorbei.

Auf Twitter verabschiedete sie sich von Lara Croft und Crystal Dynamics – fortan werde sie andere Abenteuer bestehen. Worum es sich dabei handelt, erklärte sie zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht.

[asa2]B00MAH2E5K[/asa2]

Ebenfalls interessant

Wreckfest – Switch-Version für Herbst 2021 angekündigt

Wreckfest! Der von Fans und Kritikern gefeierte Demolition-Racer rast mit rauchenden Reifen auf die Nintendo …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *