Startseite / Playstation / 5 Dinge, die wir an der PS5 lieben

5 Dinge, die wir an der PS5 lieben

Die Markteinführung der PS5 ist mit Hype und Aufregung verbunden. Die Gaming-Industrie im Konsolenbereich wird weiterhin angeführt vom Tech-Giganten Sony und überzeugt weiterhin durch ein ausgezeichnetes Design und eine neuen Generation von Spielen. Die Gaming-Welt boomt und Spieler aus aller Welt treffen sich online, um ihre Leidenschaft zu teilen. Auch Casino-Games mit Casino Bonus ohne Einzahlung gibt dem Online-Erlebnis neue Richtung, um Spielautomaten kostenlos zu testen.

Nicht nur an den Ladezeiten oder dem Community-Erlebnis innerhalb der Sony-Konsolen wurde gearbeitet – auch einige Bereiche wie die Dual-Sense-Technologie für ein neuartiges Spielerlebnis sind herausstechende Neuheiten, welche die PS5 weiterhin zur beliebtesten Konsole aller Zeiten machen.

Trotz aller Beliebtheit sind einige der Konsolen-Features weitläufig unbekannt. Damit die PS5 ihren vollen Umfang zeigen kann, haben wir für dich die 5 interessantesten Features der Konsole von Sony aufgearbeitet.

  • Die PlayStation 5 hat einen Speicher von 825 GB (Erweiterungen möglich)
  • Du kannst einen externen Speicher an die PS5 anschließen und sogar alte PS4 Spiele von dort starten
  • Die PlayStation 5 bietet 60 FPS und lässt auch ältere Spiele somit in neuem Glanz erleben

1. Speicherplatz der PS5

Der Speicherplatz der Playstation kann natürlich jederzeit erweitert werden – doch kommt bereits zum Endkunden mit 825 GB Speicherplatz. Das Interessante hierbei ist das integrierte interne Laufwerk der Playstation 5, welches sie außergewöhnlich leistungsstark laufen lässt. Doch es wird noch besser: Die PS5 (das ist außergewöhnlich), ist sogar noch leistungsfähiger und somit schneller als die herkömmlichen (NVMe-) SSDs heutiger Gaming-PCs.

Was bedeutet das? Die Lesegeschwindigkeit von Daten auf der Festplatte ist schnell! Die interne SSD erreicht damit Abrufgeschwindigkeiten von bis zu 5.500 MB/s bei Daten, die nicht komprimiert wurden. Wenn wir es uns erlauben dürfen, im Vergleich dazu ist die XBox mit einer Geschwindigkeit von 2,4 GB/s weit ins Abseits gerückt was die Lesegeschwindigkeit angeht.

Zurück zum Speicherplatz: Die Playstation 5 gibt ihren Nutzern die Möglichkeit, den Festplattenspeicher auszubauen und somit auch die Chance, verschiedene Daten auf der PS5 zu speichern. Schließe dazu einfach deine externe Festplatte an deine Playstation an. Achtung: Du kannst sogar deine PS4 Spiele von der Festplatte abspielen, – das spart Speicher und erneute Ladezeiten.

2. Kostenlose Games für die PS5

Die Möglichkeiten, kostenlose Spiele zu beziehen, ist für PlayStation Plus Benutzer ein wahres Vergnügen. Sind wir ehrlich nicht nur, dass wir für manche Spiele kein Geld ausgeben wollen, einige Spiele haben uns auch nicht wirklich interessiert. Da die meisten PlayStation Spieler im Online-Modi spielen, sind die meisten Nutzer im Besitz des PlayStation Plus Programms (Dienst ist für Online-Spielen notwendig).

Was bedeutet das? Ganz einfach: Jeden Monat erhaltet ihr drei Spiele, die ihr für eine begrenzte Zeit ausprobieren könntet. Interessanterweise, ist dabei in den meisten Fällen ein wirklicher spannender Gaming-Titel inbegriffen. Spieleklassiker wie Horizon, Final Fantasy VII Remake, Battlefield V oder Just Cause 4, sind nur einige der Spiele, die bereits zur Verfügung standen. Doch auch Neuerscheinungen, unter anderem Oddworld: SOulstorm oder Bugsnax sind bereits für einige Zeit kostenlos zur Verfügung gestellt worden. Dies lädt dazu ein, sich einmal neuen Abenteuern zu stellen, ganz ohne den Geldbeutel dabei zu öffnen.

3. Next-Generation Performance

Die Leistung der PS5 ist absolute Spitzenklasse und führt die Konsolenindustrie weiter in Richtung Zukunft. Die grafische Darstellung und Verarbeitungsgeschwindigkeit macht das Spielerlebnis überwältigend. Mit Spider-Man: Miles Morales hat die Konsole ein technisches Meisterwerk erschaffen, welches eine lange Zeit als Vorzeigeobjekt dienen wird. Auch hier kommt der schnelle SSD Speicher zugute und moderne Gaminghersteller sehen neue Anreize, den Konsolenmarkt mit Next-Generation Performance Games zu beliefern. So auch in der Welt der Online-Casinos, die mit ebenso interessanten Angeboten wie Spielautomaten kostenlos auszuprobieren, großartige Angebote bereitstellen.

Denn auch Sony hat dafür gesorgt, dass eine neue so genannte “Performance RT” für flüssige Bildraten und eine detailreiche Umgebungsqualität sorgt. Der Spielespaß der PS5 beginnt nämlich mit der neuen Konsole bei flüssigen 60 FPS.

4. Die Vergangenheit der Spielewelt glänzt in neuem Licht

Jeder von uns kennt es: Man hat seine Lieblingsspiele, seine All-Time-Klassiker von vergangenen Tagen. Die Performance der Playstation 5 spiegelt sich nicht nur in den neuen Spielen, sondern belebt auch ältere Spieler wieder, und hebt sie in neues grafisches Licht.

Mit 60 Bildern pro Sekunde werden ältere Titel wie God of War oder Infam zu (fast) neuen Spielerlebnissen. Bei einigen Spielen wie Second Son empfinden wir sogar einen größeren Spielespaß, da die Empfindlichkeit der Spielgeschwindigkeit durchaus Einfluss auf die Qualität des Spiels nimmt. Der alte Spielekatalog muss also nicht verstauben, sondern es lohnt sich noch einmal in seiner Bibliothek von Playstation spielen zu graben und diese in neuer Qualität erleben zu dürfen.

5. Neuartiges Design

Es ist eine Frage des Geschmacks, doch wir lieben das neue Design der Playstation 5. Beispielsweise unterscheidet sich die Xbox in der Größe und den Maßen gegenüber der PS5 und zeigt sich durchaus kleiner. Doch das Design der neuen Playstation ist weiterhin richtungsweisend, elegant und modern.

Sony hat ein ausgesprochenes Gespür für Entertainment-Design und zeigt seine Kreativität von Neuem. Im Gegensatz zur Xbox glänzt es durch Kurven und Detailreichtum und hat natürlich gerade deswegen den Platz als Augenweide in jedem Wohnzimmer erreicht.

Jede Design-Neuheit trägt auch immer die Früchte von verbesserter Haptik und Bedienung, was sich an den neuartigen DualSense-Controller zeigen lässt. Die ältere Version der DualShock 4 wurde leicht angepasst und finden sich nun beispielsweise die Lichtleisten nun oben am Controller. Dies hat den Vorteil, dass nun endlich der Ladestatus besser sichtlich wurde – was von vielen beim Vorgängermodell bemängelt wurde.

Doch nicht nur hier hat sich Sony etwas einfallen lassen, um die verschiedenen Vorlieben des PS5 Designs zu revolutionieren. Die neue Playstation darf ganz nach Belieben angepasst werden und hat abnehmbare Platten, die, wenn man möchte – selbst abnehmen und designen kann. Wir haben bereits einige kreative Ideen gesehen – wie wäre es beispielsweise mit einer rot lackierten Playstation?

 

Ebenfalls interessant

Der Erfolg des Videospiels F1

Die Rennsimulation F1 von Codemasters, die Formel 1 Feeling auf PlayStation, Xbox, PC und einigen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz - Bitte Aufgabe lösen! *